Eckdaten

Projektdauer

Laufzeit: 1.1.2000–31.07.2018

Unterstützt durch den Schweizerischen Nationalfonds 1.1.2000–1.10.2008, administrativ verlängert bis am 31.1.2010.

Kurzbeschrieb

Es wurden schriftliche Erhebungen mittels Übersetzungs-, Ergänzungs- und Ankreuzfragen an 383 Orten der deutschsprachigen Schweiz durchgeführt.

An der Abfrage beteiligten sich 3187 Gewährspersonen. Sie mussten möglichst im Ort aufgewachsen sein, in dem sie leben, ebenfalls mindestens ein Elternteil. Die Informanten stammen aus allen sozialen Schichten, Altersgruppen und Professionen.

Weitere Informationen

In der Rubrik Publikationen sind alle Publikationen (inkl. Abschlussarbeiten) zu finden, die bisher im Zusammenhang mit dem Projekt entstanden sind. Ein guter Überlick über das Projekt im Allgemeinen bieten Glaser & Bart (2015) sowie Bucheli & Glaser (2002).